Outdoor Training Nasenarbeit Kursdetails

Foto Outdoor Training Nasenarbeit

Details

  • Welche verschiedenen Möglichkeiten gibt es, Deinen Hund mit Nasenarbeit auszulasten?

    In unseren Outdoorkursen "Nasenarbeit" macht sich Dein Vierbeiner seine hervorragende Nase zunutze und Du beschäftigst Deinen Hund entsprechend seiner natürlichen Begabung. Hunde sind nämlich wahre Riechprofis.

    Bestandteile des Kurses sind das Mantrailing sowie Schnüffel- und Suchspiele, Fährten- und Spürhundearbeit.

    Beim Trailen nimmt Dein Hund mit Hilfe eines persönlichen Gegenstands von Dir, beispielsweise eines T-Shirts, Deinen Geruch auf und begibt sich sodann auf die Suche. Dein Hund bewältigt diese Aufgabe keineswegs allein – Ihr arbeitet gemeinsam als Team. Das ist ein unschlagbarer Motor für Eure Beziehung.

    Zudem erfährt Dein Hund durch die Nasenarbeit eine Bestätigung durch diese anspruchsvolle und vor allem artgerechte Aufgabe, was ihn zufriedener und ausgeglichener macht. Ein weiterer toller Effekt des Mantrailings: Die zielgerichtete Arbeit hilft, selbstständiges und unerwünschtes Jagen des Hundes in eine sinnvolle und kontrollierte Bahn zu lenken. Der Spaß kommt dabei auch nicht zu kurz!

    Dieser Kurs ist fortlaufend und er hat bereits begonnen. Ein Einstieg ist jederzeit problemlos möglich. Dein Hund sollte jedoch über einen gewissen Grundgehorsam verfügen. 

  • Trainer Hanni Armbruster
  • Standort Erkrath und Umgebung
  • Freie Plätze 0
  • Nächster Termin 29.09.2022, 18:00 Uhr
  • Dauer 60 Minuten
  • Teilnahmevoraussetzung keine